Herzlich willkommen in der Welt der Zauberkugel
Herzlich willkommenin der Welt der Zauberkugel

Der 1. Lese-Weltrekord zur Zauberkugel-Buchreihe

Im September 2015 gab es einen sehr aufwändigen Weltrekordversuch: Der Autor Stefan Gemmel und die Veranstaltungsagentin Eva Pfitzner wollten die schnellste Lesereise der Welt auf die Beine stellen: 82 Lesungen in 13 Tagen durch GANZ Deutschland.

Das Buch zu dieser Wahnsinns-Tour: Der erste Band der "Zauberkugel-Reihe".

Schon im Juni 2012 hatten Eva und Stefan einen Weltrekord geschafft: Mit über 5.400 Leseratten hatten sie in Koblenz die "größte Lesung eines einzelnen Autors" auf die Beine gestellt.

Alle Infos findet man hier:

www.weltrekord-lesen.de

Und nun sollte es also mit "Im Zeichen der Zauberkugel" die schnellste Lesereise der Welt geben.

Dazu waren eineinhalb Jahre Vorbereitung nötig gewesen, 12.000 Telefonate und 8.900 eMails. Es wurden etwa 7.500 Kilometer gefahren und 15.500 Leseratten angetroffen.

Ein super Erfolg für Stefan und für Eva von der "Leserattenservice GmbH".

In diesem Buch ist der Weltrekord aufgenommen worden. Das ist sozusagen der Beweis, dass es zur Zauberkugel-Reihe einen eigenen Weltrekord gibt.

Auch der Lese-Weltrekord von 2012 wird dort vorgestellt.

(ISBN: 9783845820316)

Hier gibt es Bilder zu der Tour:

(Erklärungen mit Klick auf´s jeweilige Bild)

Überwacht und bestätigt wurde der gesamte Weltrekord vom Rekordinstitut für Deutschland (RID).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Gemmel, Kinder- und Jugendbuchautor